Eisstockturnier

Veröffentlicht am 21.08.2017 von Jennifer Krämer

Am Wochenende 19. und 20. August fand das Eisstockturnier-Wochenende des SSV statt. Am Samstag ging es los mit dem Duo-Turnier. 10 Teams à 2 Mann aus dem Westerwald und dem Schwarzwald kämpften um den Westerwald-Pokal. Nach Vorrunde und Viertelfinale standen 3 Westerwälder und ein Schwarzwälder Team im Habfinale. Fürs Finale konnte sich ein Team jeder Region qualifizieren. Am Ende konnte das Team „Multi Kulti“ mit Fahri Tahtaci und Cedric Lanfermann das Spiel um Platz 3 gegen Jörg Nöller und Reiner Herfen („Flocki“) gewinnen. Das spannende Finale wurde überraschenderweise vom Westerwälder Team gewonnen, obwohl das Team „die Plattenspieler“ aus dem Schwarzwald als klarer Favorit galt. Doch Christian Nöller und Roberto Roma behielten die Nerven und holten dich den Sieg!

Am Sonntag schloss sich das 4er-Turnier an. Vier Teams à 4 Personen kämpften hier um den Pokal. Es wurde „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Den Sieg holte sich das Team Turtle vom SSV Almersbach-Fluterschen, Zweiter wurde das „Dream Team“ (Mix aus SSV und Schwarzwald), Dritter der VVV Steimel und Vierter die „Fluterscher Boys“. allen Teilnehmern gilt unser Dank und Glückwunsch! (jk)