Sieg für die B1-Jugend

Veröffentlicht am 22.03.2018 von Jennifer Krämer

JSG Altenkirchen – SG 2000 Mülheim- Kärlich 1:0 (0:0)

Wie im Hinspiel stellte sich in dieser B- Jugend- Partie für uns die Herausforderung, dass wir auf den aktuellen Tabellenführer der Rheinlandliga trafen. Nach dem 4:0- Erfolg in Mülheim- Kärlich behielten wir auch in diesem Vergleich die Oberhand und siegten dank des „ goldenen Treffers“ von Tim Adanic mit 1:0.
Nach einer guten Anfangsviertelstunde unserer Mannschaft übernahm der mit viel Selbstvertrauen ausgestattete Gast die Spielkontrolle. Uns gelang es in dieser Phase nicht, den Ball über längere Zeit in den eigenen Reihen zu halten und auch die persönliche Zweikampfbilanz fiel für unsere Akteure negativ aus. Trotzdem hielten wir uns bis zum Halbzeitpfiff schadlos, da Mülheim- Kärlich für einen Aufstiegsaspiranten in die Regionalliga im letzten Spielfelddrittel zu harmlos agierte.
In der Anbetracht der sich abzeichnenden Niederlage mobilisierten wir in der Pause nochmal alle Kräfte. Mit Anpfiff zur zweiten Halbzeit war sofort zu erkennen, dass die Grundordnung in unserem Spiel wieder hergestellt war. Im Duell bester Angriff gegen beste Abwehr der Liga deutete vieles auf ein torloses Unentschieden hin, bis Felix Arnd in der 60. Spielminute in den gegnerischen Strafraum dribbelte, den Ball quer passte und am langen Pfosten der mitgelaufenen Tim Adanic nur noch zu vollstrecken hatte. Bis zum Abpfiff konnten wir unsere Führung erfolgreich verteidigen und den knappen, aber nicht unverdienten Sieg über die Zeit bringen.

Bericht: Torsten Gerhardt