Remis erspielt

Veröffentlicht am 15.09.2016 von Jennifer Krämer

B1-Jugend

3.9.2016: JSG Altenkirchen – JSG Erpel     2:2 (0:1)

Noch ein wenig Sand im Getriebe war im Spiel unserer B- 1- Jugend gegen die Jugendspielgemeinschaft Erpel/ Linz/ Rheinbrohl. Obwohl die erste Partie der Saison über weite Strecken kontrolliert wurde,  ging insgesamt zu wenig Torgefahr von unserem Spiel aus, so dass es dem Gast zumeist gut gelang, uns fern vom eigenen Tor zu halten. Es blieb im ersten Durchgang somit bei zwei Torgelegenheiten durch Manuel Harder (Kopfball über das Tor) und Pascal Moll (Fernschuss vom Torwart pariert). Die JSG Erpel machte es dagegen nach einer Ecke kurz vor dem Halbzeitpfiff besser und ging mit 1:0 in Führung.

Auch in den zweiten Spielabschnitt starteten wir denkbar schlecht. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung vollstreckten die Gäste ihren Konter und bauten die Führung auf 2:0 aus. Unsere Jungs zeigten jedoch Charakter und mit dem Anschlusstreffer durch Manuel Harder in der 55. Minute kam mehr Qualität in unser Spiel. Es folgen einige vielversprechende Angriffe und in der 70. Spielminute der Ausgleichstreffer nach einem Eigentor. In den letzten Spielminuten wollten wir auch noch den Siegtreffer erzielen. Dieser blieb uns aber aufgrund einer  diszipliniert agierenden Gästemannschaft verwehrt.

Alles in allem eine gerechte Punkteteilung, wobei unsere Mannschaft sicherlich noch zuzulegen weiß.

Bericht: Torsten Gerhardt