A-Jugend muss Niederlage einstecken

Veröffentlicht am 09.10.2018 von Jennifer Krämer

FSV Salmrohr – JSG Altenkirchen / Neitersen    2:1          (0:1)

 

Einen bitteren Auswärtsauftritt lieferte unsere U-19 beim FSV Salmrohr ab. Schon in der Halbzeitpause konnte man trotz einer 1:0- Führung mit der dargebotenen Leistung keinesfalls einverstanden sein. Zu behäbig, zu zweikampfscheu und unsicher agierten unsere Jungs, gemessen an den zuletzt starken Auftritten in der A- Jugend- Rheinlandliga. Für die glückliche Führung hatte nach einer Flanke von Marlon Kowalski Fabian Franz gesorgt (33. Spielminute). Doch auch dieser Vorsprung verhalf unserem Spiel nicht zu einer guten Wendung.

Nach der Halbzeit verdiente sich der Gastgeber mit zwei Toren (52. und 70. Minute) die Führung, die auch bis zum Abpfiff Bestand hatte, da wir zu keiner Zeit auch nur annähernd an unsere Leistungsgrenze herankamen und damit eine große Chance auf die Tabellenführung verspielten. Aber auch damit wissen wir im Sport umzugehen und werden nach der kurzen Herbstferienpause hoffentlich wieder für positive Schlagzeilen im Jugendfußball sorgen !

Bericht: Torsten Gerhardt (Trainer)