A-Jugend siegt weiter

Veröffentlicht am 17.09.2018 von Jennifer Krämer

JSG Altenkirchen – JFV Hunsrückhöhe Morbach 1:0 (0:0)

Ein Freistoßtor von Pascal Moll in der 88. Spielminute verhalf unserer U-19 am 5. Spieltag der laufenden Rheinlandliga- Saison zum nächsten Heimsieg. Morbach war von Beginn an sehr defensiv eingestellt. Mit einer Fünferkette versuchte der Gast die Räume vor dem eigenen Tor eng zu machen. Das gelang auch auch über weite Strecken der Partie, so dass wirkliche Torchancen Mangelware blieben. Unsere Mannschaft investierte viel und hatte gefühlte 80% Ballbesitz, ohne sich dafür zu belohnen. Bei Standardsituationen versuchte der Gast auf den zweiten Ball zu spekulieren und wäre um ein Haar damit auch in Führung gegangen. Als sich alle schon auf ein 0:0- Endergebnis einstellten, nutzen wir die sich bietende Freistoßsituation und erzielten den viel umjubelten Treffer zum Arbeitssieg auf der Glockenspitze.

Bericht: Torsten Gerhardt