AH schlagen Urbach

Veröffentlicht am 13.05.2015 von Hans-Jürgen Laumann

Am letzten Samstag hatten die AH ihr erstes Spiel in diesem Jahr gegen Urbach. Kurzfristig wurde das Spiel nach Almersbach verlegt. Urbach unser Angstgegner hatte auch wie wir personelle Probleme. Doch wir konnten diese besser durch Hilfe der 2. Mannschaft kompensieren. Wir begannen auch gut und konnten durch Peter Lang mit 1:0 in Führung gehen. Doch nach einer Unachtsamkeit unserer Abwehr konnte Urbach ausgleichen. Davon liesen wir uns jedoch nicht beirren und erzielten durch Mehmet das 2:1. Khaled (Habibi) erhöhte sogar noch auf 3:1. Den 4:1 Halbzeitstand erzielte wiederrum Peter Lang.

In der zweiten Hälfte kamen dann 3 etwas jüngere Spieler zum Einsatz. Trotzdem wurde Urbach nun in der zweiten Hälfte stärker und konnte auf 2:4 verkürzen. Mikkel Cooper erhöhte dann wieder auf 5:2, ehe Urbach nochmal auf 5:3 verkürzte. Peter Lang kam nochmal rein und erzielte noch das 6:3 und 7:3. Den Schlußpunkt setzte dann Marcel Winter mit dem 8:3.

Es spielten: Rainer Herfen, Dirk Hoffmann, Manuel Nelles, Bastian Siedler, Arnd Berger, Hans-Gerd Schüchen, Marko Rörig, Mehmet Öczan, Khaled Djelloud, Peter Lang, Yenar Öczan, Andrè Meyer, Mikkel Cooper, Marcel Winter