AH

Veröffentlicht am 28.08.2015 von Hans-Jürgen Laumann

Mal wieder nur 10 Spieler. Dank an Maxi ,der uns aushalf. Vom Spielverlauf her waren beide Mannschaften ausgeglichen. Das 1:0 für den Gegner fiel in der 16.Min.

durch einen unhaltbaren Schuss aus 17 Meter. Den Ausgleich konnte Peter durch einen 16m-Schuss herstellen. Hans-Gerd musste verletzungsbedingt ausgewechselt.Für ihn

kam Tommy, der eigentlich nur als Zuschauer angereist war. Wir hatten noch einige sehr gute Torchancen ,die aber ungenutzt blieben.( Wolfgang aus 6 Metern unter die Latte- Ball springt wieder zurück ins Feld.) In der 58.Minute fiel dann der Endstand zum 2:1 für Flammersfeld

Flocky, Dirk, Bastian, Hans-Gerd, Peter Lang, Marko Rörig, Marco Dahlhausen, Jens Hirschfeld, Khalled, WolfgangHeyer, Maxi, Tommy,

Bericht: Edgar Jung