Auch C2 torlos

Veröffentlicht am 08.11.2015 von Jennifer Krämer

TSV Liebenscheid – JSG Altenkirchen II 0 : 0 (0 : 0)

Beim Auswärtsspiel in Liebenscheid, erwartete uns ein Gegner, der zurzeit sehr gute Ergebnisse in der Staffel erzielt und einen richtigen „Lauf“ hat. So wussten wir, dass uns ein anderer Gegner erwartet als im Hinspiel, welches wir klar für uns entscheiden konnten.

Insofern gingen wir sehr konzentriert und gut geordnet in das Spiel. Jeder Spieler wusste was er zu tun hatte. In der ersten Halbzeit standen sich beide Mannschaften auf Augenhöhe gegenüber. Ein sehr spannendes und leidenschaftliches geführtes Spiel von beiden Seiten. Mit dem Stande von 0:0 ging es in die Kabine.

Nach der Pause kamen wir wesentlich besser ins Spiel zurück als Liebenscheid. Zwischen der 35. und 60. Spielminute unsere stärkste Phase. Nun waren wir dem Gegner überlegen, wir gewannen die entscheidenden Zweikämpfe und erspielten uns einige gute Möglichkeiten. Die beste Chance hatte Mannschaftskapitän Lucas Schneider als er einen fast unhaltbaren Freistoß schoss, den der Liebenscheider Keeper toll parierte. Im Anschluss an die Situation schoss Davis Tissen aus dem Getümmel an den Pfosten. Der Ball fand leider nicht den Weg ins gegnerische Tor. In der 60.Spielminute verfehlte Davis Tissen mit einem sehenswerten Fernschuss knapp das Gehäuse. Ein hoch spannendes Spiel. Schlussendlich ein Unentschieden mit dem beide Mannschaften gut leben können. Ein Kompliment an unser Team für diesen starken Auftritt.

Es spielten: Leon Suchodolski, Imer Bukoshi, Benjamin Breitmeier, Jean-Noel Kaluza, Alexander Wacker, Lucas Schneider, Niklas Klein, Christian Löhr, Noah Reinelt, Davis Tissen, Max Markus, Sebastian Rösch und Maik Priwall

Bericht: Ralf Keilhauer