Auch das zweite Spiel gewonnen

Veröffentlicht am 26.06.2016 von Jennifer Krämer

JSG Altenkirchen/ Neitersen – TuS Kirchberg 5:0 (2:0)

Auch das zweite Spiel in der Relegationsrunde zur kommenden B- Jugend- Rheinlandliga konnte unsere neu formierte Mannschaft hochverdient für sich entscheiden. Bei hoch sommerlichen Temperaturen waren wir den Gästen in allen Belangen überlegen und bestimmten von der ersten bis zur letzten Minute die Partie. Manuel Harder gelang bereits früh (9. Minute) der Führungstreffer unserer JSG. Nun erarbeiteten wir uns eine Reihe von Torgelegenheiten und zeigten viel Offensivpower. Kurz vor der Pause stand unser Spielmacher Levin Gerhardt goldrichtig und netzte zur beruhigenden 2:0 Halbzeit- Führung ein. Nach der Pause nahmen wir einige Umstellungen vor und wurden gleich wieder belohnt. Manuel Harders Flachschuß aus 16- Metern und Pacal Molls Direktabnahme führten zur endgültigen Entscheidung des Spiels. In der 70. Minute unterstrich wiederum Manuel Harder seine Torjägerqualitäten und vollendete mit einen schönen Spielzug und seinem dritten Treffer zum 5:0. In den kommenden beiden Spielen gegen die punktgleichen Mannschaften der JFV Rhein- Hunsrück und dem FSV Salmrohr wird nun die Entscheidung über den Aufstieg in die Rheinlandliga fallen.

Bericht: Torsten Gerhardt