B-Jugend weiter erfolgreich

Veröffentlicht am 01.05.2017 von Jennifer Krämer

B-Jugend

JSG Altenkirchen – JFV Zissen 5:0 (4:0)

Die B- Junioren der JSG Altenkirchen/ Neitersen/ Niederhausen qualifizieren sich für  das Rheinlandpokal- Halbfinale !

Das Duell der beiden unangefochtenen Spitzenreiter der Bezirksligen Mitte und Ost wurde dabei bereits zur Halbzeit zu unseren Gunsten entschieden. Nach anfänglich etwas nervösem Beginn rollte der offensive JSG- Express wieder in gewohnter Manier. Zunächst hatten wir beim 20 – Meter Lattenkracher von Jan Ochsenbrücher noch etwas Pech, doch schon in der 12. Spielminute klingelte es zum ersten mal im Kasten der Gäste beim 1:0. Levin Gerhardt sorgte per Dropkick für den Führungstreffer. Die Gäste wurden nun regelrecht eingeschnürrt und so war das 2:0, wiederum durch Levin Gerhardt, in der 20. Spielminute nur eine logische Konsequenz.  Keine zwei Minuten später sorgte Luca Wagner mit dem dritten Treffer für die Vorentscheidung und spätestens nach dem 4:0 unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff  durch Mittelstürmer Manuel Harder war die Frage geklärt, welcher Tabellenführer sich für die Runde der letzten vier Mannschaften qualifiziert.

Nach dem Wechsel beruhigten sich die Geschehnisse auf der Sportanlage auf der Glockenspitze. Unsere Mannschaft war auch angesichts des Meisterschaftsspiels am kommenden Samstag in Wiedtal auf Spielkontrolle bedacht, die Gäste stabilisierten sich dagegen wieder im Defensivverbund. In der 56. Spielminute gab es für unser Team vor der stattlichen Kulisse von rd. 100 Zuschauern jedoch wieder Grund zum Jubeln.  Manuel Harder schraubte sich im Strafraum der Gäste am höchsten und köpfte zum Endstand von 5:0 ein.

Ein verdienter Erfolg getragen von einer überragenden Mannschaftsleistung beschert uns somit die Teilnahme an einem Halbfinale bei den B- Junioren im Fußballverband Rheinland !

Bericht: Torsten Gerhardt