C1 weiter auf Siegeskurs

Veröffentlicht am 15.03.2016 von Jennifer Krämer

JSG Altenkirchen : SSV Heimbach- Weis 3:0 (2:0)

Eine durchwachsene Leistung reichte unserer C- Jugendmannschaft im Heimspiel gegen die Neuwieder Vorstädter aus Heimbach- Weis zu einem ungefährdeten 3:0- Erfolg. Damit bleiben wir auch im dritten Pflichtspiel nach der Winterpause siegreich und können uns im Kreise der Verfolger der Spitzenmannschaften aus Wirges umd Mayen weiter etablieren. Vor den Augen anwesender Scouts der Bundesligamannschaften aus Köln und Bayern München fanden unsere Spieler nicht zu der gewohnten Sicherheit im Passspiel. Viel zu häufig agierten wir hektisch und nervös und brachten uns um die eine oder andere gute Gelegenheit. Trotzdem sorgten Laurenz Blees (5. Spielminute) und Moritz Durben (10. Spielminute) bereits früh für eine beruhigende Führung. Leider verflachte das Niveau der Partie dann immer mehr und weitere gelungene Spielzüge blieben Mangelware. In der Hoffnung auf frischen Wind wechselten wir in der zweiten Halbzeit munter durch. Bis auf den Treffer von Pascal Moll zum 3:0 (55.) konnten wir jedoch für keine weiteren Glanzpunkte im Spiel sorgen. Festzuhalten bleibt, dass wir in einem von unserer Seite eher schwächer geführten Spiel, trotzdem verdientermaßen und auch in dieser Höhe als Sieger vom Platz gegangen sind.

Bericht: Torsten Gerhardt