Eisstock-Schnuppertag ein toller Erfog

Veröffentlicht am 15.05.2016 von Jennifer Krämer

Am Vatertag lud der SSV Almersbach-Fluterschen alle Interessierten ein, sich auf der Eisstockbahn neben dem Sportplatz, den Eisstocksport einmal genauer anzusehen, bzw. es selbst auszuprobieren. Bei herrlichem Sonnenschein, gutem Essen, kühlen Getränken und flotter Musik fanden sich über den Tag verteilt viele Leute auf der Bahn ein. Darunter waren Vatertagswandergruppen, Vereinsmitglieder, Familien, eine Jugendgruppe, Dorfbewohner und Freunde des SSV. Jung oder alt, groß oder klein, jeder konnte sich am Eisstockschießen versuchen. Die SSV-Eisstockschützen, um Abteilungsleiter Sigfried Lanfermann, erklärten die Technik und verrieten ein paar Tricks. Es wurden auch richtige Eisstockspiele, sowie Zielschießen und 17+4 gespielt. Unter den Besuchern fanden sich einige echte Talente. Und auch diejenigen, die den Stock zunächst nicht weit bewegt bekamen, schafften es mit ein bisschen Übung und Hilfe der Profis immer weiter und immer besser. Der Spaß stand heute im Vordergrund und den hatten alle, da war man sich einig. Die Schützen, der Vorstand und die Helfer des SSV, trugen heute auch zum ersten Mal die von Klaus Dege gesponserten Shirts und Jacken. Ein großes Dankeschön an Klaus Dege und auch an alle Besucher des ersten Eisstock-Schnuppertages. Sobald die Trainingszeiten feststehen, werden sie auf der Homepage und auf Facebook bekannt gegeben. Und spätestens bei der offiziellen Eröffnung Ende Juli dürfen alle wieder vorbei schauen. Der genaue Termin und das Programm werden rechtzeitig vorher veröffentlicht. (jk)

20160505_115545 20160505_115622 IMG_9108a IMG_9113 IMG_9136

Fotos: Sigfried Lanfermann und Jenny Krämer