Erste Auswärtsniederlage für B1

Veröffentlicht am 23.10.2017 von Jennifer Krämer

TuS Mayen – JSG Altenkirchen 2:0 (1:0)

Einen gebrauchten Samstag Nachmittag erwischten unsere B- Junioren beim Gastspiel in Mayen. Nicht nur das Wetter, auch die Mannschaft präsentierte sich herbstlich trüb bei der ersten Auswärtsniederlage der Saison. Mayen war von Beginn an Chef im Ring, wirke in gesamten Spiel viel motivierter und ging folgerichtig schon in der 8. Spielminute mit 1:0 in Führung. Unsere Abwehrreihe ließ sich von einem lang geschlagenen Ball überraschen und der Gästestürmer Leon Söhn nutzte die 1-1- Situation gegen unseren Torwart Yannick Themo eiskalt zum 1:0. In den folgenden 20 Minuten kontrollierten wir das Spielgeschehen konnten uns dabei allerdings keinen nennenswerten Torchancen erarbeiten. Die letzten Spielminuten des ersten Durchgangs gehörten dann wieder dem Gastgeber, der sich damit die Halbzeitführung redlich verdiente.
Im zweiten Durchgang keimte bei uns die Hoffnung auf, nun mit der kräftigen Windunterstützung mehr Zug zum Tor zu entwickeln. Leider gelang uns dies nur bedingt, denn nach Abpfiff der Partie hatten wir lediglich 3 Torabschlüsse zu verbuchen, während Mayen nach einem Freistoß in der 55. Spielminute zum 2:0 kam. Auch bei einigen Kontergelegenheiten blieben die Hausherren gefährlich.

Bericht: Torsten Gerhardt