Hallen-Verbandsgemeindepokal 2016

Veröffentlicht am 10.01.2016 von Jennifer Krämer

10.1.16 – Großsporthalle Altenkirchen – Ausrichter SSV Weyerbusch

Unsere Zweite konnte nach einem 7:0-Sieg gegen Bruchertseifen und einer 3:0-Niederlage gegen Berod das Halbfinale erreichen. Dort verlor man 6:0 gegen AKk/Neitersen und dann auch leider 1:0 gegen Weyerbusch im Spiel um Platz 3. Somit wurde das Team 4.
Spieler und Tore: Pierre Kaspar, Mohammed Mestiri (1), André Meyer, Marcel Winter (2), Markus Brückner (2), Ron Uebelgünn (1), Ali Ghosein (1) und Markus Herrmann.
Die Erste gewann ihre drei Gruppenspiele gegen Niedererbach (6:0), Bruchertseifen (7:0) und Berod (3:2) und zog souverän ins Halbfinale ein. Hier konnte der SSV Weyerbusch mit 1:0 knapp besiegt werden. Im Finale wartete dann die SG AK/Neitersen. In einem spannenden Spiel, in dem wir uns gegen das klassenhöhere Team gut verkauften, stand es am Ende 1:1. Das Neunmeterschießen verloren wir 4:5 – Gesamtstand 5:6. Wir belegen am Ende einen sehr guten zweiten Platz und gratulieren der SG AK/Neitersen zum erneuten Sieg.
Spieler und Tore (im Spiel/9Meter): Christopher Lenz, Konstantin Stepcenko (2/1), Dimitri Gleich (1), Igor Melcher (1), Walter Buchholz (2/1), Artur Buchholz (4/1), Fahri Tahtaci (1), Semjon Brückmann, Nicolaj Dubrovin (4), Till Niedergesäß und Johannes Enke (1/1). Außerdem zwei Eigentore (abgefälschte Bälle nach Schüssen von Walter Buchholz und Dimitri Gleich).

Danke an den Ausrichter SSV Weyerbusch und an alle Fans, die zur Unterstützung in der Halle dabei waren. (jk)

20160110_114651_resized 20160110_114724_resized 20160110_141632_resized 20160110_171534_resized 20160110_173836_resized