HKM und VG-Pokal

Veröffentlicht am 09.01.2017 von Jennifer Krämer

Am Wochenende richteten wir zunächst die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der C- und D-Klasse und dann noch den VG-Pokal in der Halle in Altenkirchen aus.
Die HKM am Samstag entschied TuS Wied für sich, vor SV Betzdorf-Bruche.

Am Sonntag spielten zunächst die zweiten Mannschaften ihren VG-Pokal-Sieger aus. Es wurde in einer 5er Gruppe im „Jeder gegen jeden Modus“ gespielt, da die SG Ingelbach/Borod-Mudenbach nicht antreten konnte. Am Ende stand die SG Altenkirchen/Neitersen ganz oben. Zweiter wurde der SSV Weyerbusch, gefolgt von der SC Union Berod-Wahlrod, unserem Team vom SSV Almersbach-Fluterschen und der SG Niedererbach/Niederhausen.

Am Nachmittag kämpften dann die ersten Mannschaften um den Pokal. Unser SSV-Team konnte direkt 2 Siege einfahren (3:2 gegen SG Eichelhardt/Bruchertseifen und 5:0 gegen SG Ingelbach/Borod-Mudenbach). Das dritte Gruppenspiel ging leider knapp mit 1:2 verloren (gegen SG Niedererbach/Niederhausen) – was uns den Gruppensieg kostete. Als Gruppenzweiter bekamen wir es dieses Jahr schon im Halbfinale mit der SG Altenkirchen/Neitersen zu tun. Es gab leider eine 3:1 Niederlage – und eine krasse Schiedsrichter-Fehlentscheidung, die uns ein Tor kostete – schade. Im Spiel um Platz 3 trafen wir dann wieder auf die SG Niedererbach/Niederhausen und gingen als Sieger vom Platz (1:0). Im Finale besiegte die SG Altenkirchen/Neitersen die SC Union Berod-Wahlrod mit 1:0.

Ein großer Dank geht an alle, die geholfen haben, dass das Wochenende erfolgreich über die Bühne ging. Hier sind besonders zu nennen: Turnierleitung, Thekendienst, Kassierer, Schiedsrichter, Hallenwarte, Helfer bei Vorbereitung, Auf- und Abbau, Kuchenspender, Sponsoren (Bitburger, Westerwald Bank, Tretmühle Wissen und Nova-Getränke) und der freundlichen Bierlieferant.

Danke auch an die Teams und die Zuschauer!

Im Sommer geht es draußen weiter! (jk)