Kantersieg für die A-Jugend

Veröffentlicht am 14.10.2019 von Jennifer Krämer

JSG Altenkirchen- Neitersen – Spvgg. EGC Wirges   7:1 (2:1)

Nach 10 Tagen Wettkampfpause kam unsere U-19 zunächst nicht so gefügig in Spiellaune. Wirges machte es uns durch aggressives Verteidigen auch schwer in Torraumnähe zu kommen. In der 35. Minute brach Luca Herfens Schuss in den Winkel den Bann. Doch nur drei Minuten hielt unser Vorsprung, da der im Sommer kurz vor einem Wechsel zur unserem Team stehende Tim Griesche ausgleichen konnte. Wie schon so häufig zeigte unser Team Moral und erkämpfte sich mit dem Pausenpfiff wieder die Führung. Tom Weinstock war zur Stelle, nachdem ein Freistoß von Til Cordes gerade noch so pariert werden konnte.

In Halbzeit zwei erarbeiteten wir uns zunehmend Feldvorteile und spielten den Gegner müde. Das 3:1 durch Til Cordes in der 55. Minute beruhigte zusätzlich unser Spiel. In den letzten 10 Minuten zerfielen die Gäste dann im Defensivverbund und mussten durch Tore von Jeremi Künkler (81. und 83.), Rico Löhmer (85.) und Burim Blakaj noch eine deftige 1:7- Klatsche in Kauf nehmen.

Bericht: Trainer Torsten Gerhardt