Saisonabschluss und neue Saison

Veröffentlicht am 30.05.2017 von Jennifer Krämer

Nach dem letzten Saisonspiel in Müschenbach fuhr man gemeinsam zur Eisstockbahn nach Almersbach um die Saison ausklingen zu lassen. Bei Würstchen und kühlen Getränken wurden ein paar Eisstöcke geschmissen und man unterhielt sich in lockerer Atmosphäre. Es gab ein kleines Dankeschön für die Trainer und die Spieler mit den meisten Gesamteinsätzen wurden geehrt. Auf Platz 3 mit 23 Spielen kam Dimitri Gerber. Zweiter wurde Mohammed Mestiri mit 25 Spielen. Und Platz 1 teilen sich René Friedrich und Juri Fehler mit je 26 Spielen. Jetzt ist erst mal Sommerpause. Es heißt Kräfte sammeln für die neue Saison. In der Saison 2017/2018 treten wir nur mit einer Mannschaft an. Wir verzichten auf den B-Klassen-Platz und greifen, wie schon am 1.5. auf der Homepage und bei Facebook (und in der Rhein-Zeitung)verkündet in der Kreisliga C neu an! (jk)